Pfadi Hohenlandenberg

Die Abteilung Hohenlandenberg aus Oberwinterthur ist eine der kleineren Abteilungen der Region. Das liegt daran, dass unsere mit 30 Mitgliedern vergleichsweise kleine Gruppe, nur in einem Stadtteil stationiert ist, während andere Abteilungen ihre Mitglieder in der ganzen Stadt verstreut haben. Durch die kleine grösse ist das Vereinsleben bei uns immer sehr persönlich geblieben. Jedes Mitglied kennt jeden in der Abteilung, was die Kommunikation sehr viel einfacher und effizienter macht.

Die Abteilung Hohenlandenberg besteht aus zwei Teilen: Unsere älteren Mitglieder gehören zu den Pfadern, während die Kleinen als Wölfe den Wald unsicher machen. Die Abteilung als Gesamtes wird von unserem Abteilungsleiter Kajuki koordiniert. Die Verantwortung über die jeweiligen Stufen trägt der Truppleiter des Pfaditrupps Bernegg, bzw. der Meuteleiter der Wolfsmeute Hohenlandenberg.

Ein paar mal im Jahr unternimmt die Abteilung auch etwas zusammen, wie zum Beispiel während dem Abteilungsweekend oder bei der traditionellen Waldweihnacht, die zusammen mit den Eltern gefeiert wird.

Wenn du denkst, dass du interessiert bist einen Teil deiner Freizeit, interessant und spannend gestaltet, im Wald zu verbringen, dann melde dich doch bei dem zuständigen Trupp- oder Meuteleiter um dich zu informieren. Auch unangemeldete Teilnehmer sind bei einer Samstagsübung herzlich Willkommen. Alle nötigen Informationen für die kommende Übung findest du im Anschlag.